28. Juli 2014

Vollkommene Erlösung

Liebe Leser,
einige von euch werden mein Gedicht schon kennen.Ich habe es vor langer, langer Zeit geschrieben.
Damals ging es mir nach einer Trennung so schlecht, dass selbst Tabletten nicht halfen und ich nicht in der Lage war mich abzulenken.Dieses Gedicht half mir ebenso wenig, aber es ist eines meiner ersten Gedichte, welches ich wirklich mag.Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche.

Eure Violett Love


Ich suche nach der Erfüllung meines Lebens.

Ich suche nach Ihr in jeder Ecke, in jedem noch so kleinen Winkel.
Doch selbst in einem Staubkorn ist Sie nicht zu finden ....
Weiß weder ein noch aus, noch wie es weiter geht!
Das Einzige was für mich zählt, bist Du, mein Herz ... denn es fehlt!


Ich suche nach der Hoffnung, die von mir gegangen ist.
Wie das Licht der Kerze, wenn sie erlischt.
Wie das Spiegelbild, das von Tränen verwischt.
Wie die Farben, die mit Wasser vermischt.

Ich fühl mich tot, tief in meiner Selbst kann ich es spüren!
Die völlige Sehnsucht nimmt mich ein.
Sie umschließt mich mit ihren Armen und lässt mich zu Eis gefrieren.
Mit vollster Hingabe tanze ich mit Ihr im Schloss der eisigen Kälte!
Die Musik dringt in meinen Körper.
Sie streichelt mich sanft, verleiht mir Wärme,
verleiht mir schimmernden Glanz.
Nimm meine Seele und erlöse mich!
Ich schenk sie Dir, sie ist nichts mehr wert für mich ...
Das Verlangen der unendlichen Freiheit lässt mich leichtsinnig handeln!
Blumen verwelken, die Blätter der Bäume wehen davon, der Boden fröstelt ...
Eisig kalt wird es um mich herum!


Mein Atem stockt, ich sehe es kommen, still und heimlich wird Sie aufgenommen.
Ich werde wie auf Wolken schweben, sie spüren, sanft und weich, so werden Sie sich anfühlen!
So wird sich die Freiheit bemerkbar machen und alles wird stumm!


Stumm ....

Weil ich nicht mehr sein will, nicht mehr bin, niemals war ...

Kommentare:

  1. Oh oh, das Gedicht klingt nach Schmerz, aber es ist wunderschön geschrieben =)
    Vielleicht etwas Positives hinten dran: Du hast die Eule bei meinem Gewinnspiel gewonnen! Herzlichen Glückwunsch! Jetzt brauche ich nur noch deinen Namen und Adresse, damit ich sie dir zu schicken kann.
    Schreibe mir einfach eine E-Mail an: luisalunacy@gmail.com und dann schicke ich es spätestens nächste Woche los (schaffe es leider nicht eher).

    Alles Liebe
    Luisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Luisa,
      schön das es dir gefällt, das lässt mein Herzchen hüpfen.
      Ich freu mich riesig auf die Eule =D
      Liebste Grüße
      Violett Love

      Löschen
    2. Hast du eine Mail geschrieben mit deiner Adresse, die brauche ich ja =D
      Und ich weiß leider nicht, wie man auf den Blog kommt, weil ich selbst nichts mehr darauf lesen kann. =(

      Löschen
  2. Gefühle pur in deinem Gedicht...ich glaube, das macht irgendwie jeder Mensch mal durch. Auch ich kenne das. Allerdings weiß ich wirklich nicht mehr, ob ich mir die Gedanken so detailliert gemacht habe. Aber dein Gedicht spiegelt sehr gut wieder, wie es mir damals bei meiner Trennung ging. Man erinnert sich natürlich auch noch immer sehr genau daran. Wunderbar geschrieben. Gedichte stehen dir :-)
    Liebe Grüße
    Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sicherlich wird das jeder Mensch durch machen und jeder wird bestimmt auch seine eigene Weise haben um damit umgehen zu können.
      Ich habe mir diese Gedanken viel und oft gemacht, weswegen ich ja eben diese Tabletten brauchte und vor allem eine Auszeit.Ich habe über 1 Jahr gebraucht um richtig damit klar zu kommen...
      Ich danke dir auf jeden Fall fürs Kompliment!
      Liebste Grüße
      Violett Love

      Löschen